Über uns

Der 28. Juli 1912 war ein sonniger Sonntag. Über 1000 Badegäste und Ausflügler drängten sich kurz vor 19:00 Uhr auf der 800 m langen Seebrücke in Binz auf Rügen und erwarteten die Ankunft eines Bäderdampfers. Plötzlich brach die Anlegestelle in sich zusammen und über 100 Menschen stürzten in die Ostsee. Dem schnellen Eingreifen von Matrosen der Kaiserlichen Marine war es zu verdanken, dass die meisten Menschen gerettet werden konnten. Für 17 aber, darunter sieben Kinder, kam jede Hilfe zu spät. Was blieb, war die Erkenntnis, dass viele Menschen nicht schwimmen konnten und noch viel weniger in der Lage waren, Ertrinkende vor dem "nassen Tod" zu retten. Damals ertranken jährlich ca. 8000 Menschen in Deutschland (im Jahre 2000 ertranken 441 Menschen in Deutschland). Das Drama von Binz war der Auslöser für die Gründung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Ihre Aufgabe: Sie sollte "eine weiteste Verbreitung sachgemäßer Kenntnisse und Fertigkeiten in Rettung und Wiederbelebung Ertrinkender herbeiführen". 

Auch in Kelkheim fühlen sich die über 500 Mitglieder der DLRG dem Leitsatz "vom Nichtschwimmer zum Schwimmer; vom Schwimmer zum Rettungsschwimmer" verpflichtet. Seit unsere Gründung im Jahre 1972 - kurz nach der Eröffnung des Hallen- Freibades - werden wir dieser zentralen Aufgabe durch die Anfängerschwimmausbildung und die Aus- und Fortbildung von Rettungsschwimmern gerecht. Eine Reihe wichtiger Tätigkeitsfelder sind inzwischen hinzugekommen:

Im Wasserrettungsdienst...
• Ausbildung von Ersthelfern, Sanitätern, Bootsführern und Rettungstauchern
• Rettungswachdienst im Freibad Kelkheim, in der Rhein-Main-Therme, an deutschen Seen und an der Küste
• Sanitätsbetreuungen bei sportlichen und kulturellen Veranstaltungen

Im Breitensport...
• Baby- und Kleinkinderschwimmen zur Förderung der motorischen Entwicklung
• Schwimmgruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
• Wassergymnastik und Aqua-Jogging

Im Rettungssport...
• Leistungstraining zur Teilnahme an Wettkämpfen und Meisterschaften im Rettungsschwimmen

Im Jugendbereich...
• Tagesveranstaltungen, die sich an den Wünschen unserer Kinder und Jugendlichen orientieren
• Wochenend- und Ferienfreizeiten für alle Altersgruppen
• Aus- und Weiterbildung von Jugendleitern

Haben auch Sie Spaß am Umgang mit Kindern oder Erwachsenen? Möchten Sie sich in einem jungen Team für eine sinnvolle Aufgabe ehrenamtlich engagieren? Werden sie Übungsleiter oder Gruppenbetreuer in der DLRG Kelkheim!