Wasserrettungsdienst

Seit der Eröffnung des Kelkheimer Freibades leistet unsere Ortsgruppe an Wochenenden und Feiertagen Wachdienst während der Freibadsaison. Mit dem Umzug in die Rhein-Main-Therme übernahmen wir in den Wintermonaten von Oktober bis April sonntags den Dienst von 11 bis 15 Uhr in der Trainingshalle der Therme. Diese Wachdienste leisten einen großen Beitrag zur Finanzierung unserer Trainingszeiten und garantieren günstige Mitgliedsbeiträge. 

Während der Mitgliederversammlung im Jahre 2009 wurde eine verbindliche Regelung zum Wachdienst in Verbindung mit einer Trainingszulage beschlossen.

Mitglieder im Alter von 14 bis 50 Jahren, die aktiv am Training teilnehmen, zahlen pro Jahr eine Trainingszulage in Höhe von 20,00 Euro. Diese Trainingszulage entfällt, wenn zwei Wachdienste geleistet werden. Die Trainingszulage für das Mehrfachtraining bleibt von dieser Regelung unberührt, sie ist zusätzlich zu zahlen.

Berücksichtigt werden jeweils die Dienste von Oktober des Vorjahres bis September des aktuellen Jahres. Wurden in diesem Zeitraum keine zwei Wachdienste geleistet, wird die Zulage im November fällig.

Hier besteht für unsere Mitglieder die Möglichkeit den Dienstplan einzusehen und sich einzutragen:

zur Wachdienstliste (Freibad)
zur Wachdienstliste (Rhein-Main-Therme)

Informationen bei Uwe Müller
eMail schreiben